Unternehmensinformation iwis:

iwis zählt zu den führenden Anbietern von Präzisionskettensystemen für Antriebs- und Förderzwecke und umfasst drei Unternehmensbereiche:

  • iwis motorsysteme GmbH & Co. KG stellt hochwertige Kettentriebsysteme für Nockenwellen, Einspritzpumpen, Ausgleichswellen, Ölpumpen und Nebenaggregate her und ist Entwicklungs- und Systempartner sämtlicher namhafter Automobilhersteller.
  • iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG entwickelt und produziert intelligente Präzisionskettensystemlösungen, unter anderem für den Maschinen- und Anlagenbau, die Verpackungs-, Druck- und Lebensmittelindustrie sowie für industrielle Anwendungen im Bereich Fördertechnik.
  • iwis antriebssysteme GmbH liefert Hochleistungsrollen- und Förderketten, Spezial- und Flyerketten sowie Scharnierband- und Mattenketten, Kettenräder und Zubehör für unterschiedliche industrielle Anwendungen. Der Geschäftsbereich iwis agrisystems bietet eine breite Palette an Rollen- und Landmaschinenketten, Zubehörteilen und Kettensystemen für Maschinen namhafter Erstausrüster in der Landwirtschaft.

Das 1916 gegründete Familienunternehmen wird heute in vierter Generation geleitet und beschäftigt über 1000 Mitarbeiter. Neben Produktionstandorten in Deutschland (München, Landsberg, Wilnsdorf und Sontra) sowie in Tschechien, China und USA gibt es in europäischen und außereuropäischen Ländern Niederlassungen, darunter in Brasilien, England, Frankreich, Indien, Italien, Kanada, Korea, Schweiz und Südafrika. Insgesamt ist iwis weltweit an 45 Standorten vertreten.

Iwis ist seit 2005 Kunde bei TPR.

iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG
Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München
Tel.: 089 76909 1500
Fax: 089 76909 1229
E-Mail: sales@iwis.com
Internet: www.iwis.com