Tsubakimoto Chain Company wurde 1917 in Japan gegründet. Der führende Hersteller antriebstechnischer Produkte hat eine starke Marktstellung bei hochwertigen industriellen Antriebs- und Förderketten und Komponenten wie Nockenschaltkupplungen, Reduziergetriebe und Lineareinheiten. Mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden USD und 6.500 Mitarbeitern ist die Tsubaki-Unternehmensgruppe mit 33 Produktionsstätten und 77 Konzerngesellschaften weltweit vertreten.

Die europäische Zentrale, Tsubakimoto Europe B.V., befindet sich in Dordrecht in den Niederlanden. Von dort aus wird der paneuropäische Markt, Afrika und der Nahen Osten bedient. Weitere europäische Niederlassungen sind in Unterföhring bei München, in Nottingham in England und in Madrid in Spanien, die mit lokalen Vertriebsteams die nationalen Märkte betreuen.

Tsubaki ist seit 2018 Kunde bei TPR.

Tsubakimoto Europe B.V.
Aventurijn 1200
3316 LB Dordrecht, Niederlande
Tel: +31 (0)78 6204000
E-Mail: marketing@tsubaki.eu
Internet: www.tsubaki.eu