Hohe Kühlleistung, einfache Handhabung: Ölbehälter aus Aluminiumguss von R+L Hydraulics

Werdohl, Oktober 2019. R+L Hydraulics GmbH stellt eine erweiterte Serie an Aluminium-Ölbehältern vor. Die Hydrauliktanks in Nenngrößen von NG 3,5 bis NG 130 umfassen ein Nutzvolumen von 3 l bis 123 l. Die Ölbehälter bestehen aus Aluminiumguss und sind dank ihres geringen Gewichts einfach zu handhaben und stapelbar. Neben ihrer hohen Kühlleistung zeichnen sie sich durch ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis aus.

Der bislang größte Serienbehälter aus Aluminiumguss auf dem Markt ist der Hydrauliktank der Nenngröße NG 130 mit einem Nutzvolumen von 123 l. Die kalkulierte Dünnwandigkeit der Behälterkonstruktion erlaubt eine Kühlleistung von 2,1 kW bei einer Umgebungstemperatur von 40 Grad Celsius. So kann in vielen Einsatzfällen auf einen Ölkühler verzichtet werden. Dank des geringen Gewichts von nur 25 kg ist selbst der große Alutank einfach zu handhaben. Alle Behälter der Serie sind stapelbar und können so Platz sparend gelagert werden. Die Ölbehälter sind mit Ölstandsanzeiger und Einfüll- und Belüftungsfiltern ausgerüstet und mit oder ohne Gussfüße und Lenkrollen lieferbar. Der Einbau von Schwallblechen ist möglich. Zusätzlich zum Standardprogramm bietet R+L Hydraulics auch Sondertanks aus Aluminium und Stahl an, die je nach Einsatzgebiet mit Spezialbeschichtungen ausgerüstet werden können.

Neben Hydrauliktanks entwickelt, produziert und vertreibt R+L Hydraulics ein breites Sortiment an Komponenten für die Fluid- und Antriebstechnik, darunter Industriekupplungen und Hydraulikzubehör wie Torsionskupplungen, Klauenkupplungen, Kühlpumpen-Pumpenträger, Dämpfungselemente, Wärmetauscher und Kühler. Die Produkte werden in unterschiedlichsten Anwendungen im Maschinen-, Schiffs- und Fahrzeugbau, der Energie- und Umwelttechnik, in der Stahlindustrie und Offshore-Technik sowie in speziellen Anwendungen des Anlagenbaus eingesetzt.



Unternehmensinformation:
R+L Hydraulics GmbH mit Sitz in Werdohl im Sauerland entwickelt, produziert und vertreibt ein breites Sortiment an Hydraulikzubehör der Marke Raja sowie Kupplungen der Marke Lovejoy. Seit Juli 2016 gehört der Hydraulik- und Antriebstechnikspezialist zum börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen The Timken Company. Timken entwickelt, fertigt und vertreibt Wälzlager, Getriebe, Zahn- und Keilriemen und Industrieketten. Neben R+L Hydraulics gehören zu Timkens Produkt- und Serviceportfolio u.a. die Marken Lovejoy, Torsion Control Products, Groeneveld, Cone Drive, ABC Bearings, EDT, PT Tech, Carlisle, Rollon und Diamond Chain.



Kontakt:
R+L Hydraulics GmbH
Friedrichstr. 6
58775 Werdohl
Tel.: 02392 509 0
Fax: 02392 509 509
E-Mail: info@rl-hydraulics.com
Internet: www.rl-hydraulics.com

Pressekontakt:
TPR International
Christiane Tupac-Yupanqui
Postfach 11 40
D-82133 Olching
Tel.: 08142 44 82 301
E-Mail: c.tupac@tradepressrelations.com
Internet: www.tradepressrelations.com