Doppelspur-Transfersystem für Fertigung und Montage in Reinraumanwendungen

Remshalden, September 2022. Die Schnaithmann Maschinenbau GmbH stellt Doppelspur-Transfersysteme der Baureihe BS21 für Fertigung und Montage in Reinraumanwendungen vor. Der Remshaldener Systemlieferant für Automatisierungstechnik präsentiert die für ISO Klasse 5 zertifizierten Transportbandsysteme auf der Motek 2022 in Stuttgart.

Die Flachriemen-Doppelspur-Transportbänder der Baureihe BS21 wurden bei einer Prüfung durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) als tauglich für Reinräume nach DIN EN ISO 14644-1 befunden. „Wir freuen sehr, dass der Einsatz unserer BS21-Transportbänder in Reinraumumgebungen für ISO Klasse 5 nun auch offiziell zertifiziert ist“, sagt Maximilian Perret, Leiter Produktmanagement und Prozessmanagement bei Schnaithmann. „Hiermit bieten wir unseren Bestandskunden, aber auch Neukunden eine zusätzliche Option für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Luftreinheit.“ Reinraumumgebungen sind überall dort nötig, wo in der Umgebungsluft vorhandene Partikel die Produktion oder die Produktqualität stören. Dazu gehören nicht nur Medizintechnik und -forschung, Biotechnologie und Pharmaindustrie, sondern auch die Chip- und Halbleiterfertigung, Mikroelektronik und Nanotechnologie, Optik- und Lasertechnologie, Luft- und Raumfahrtechnik, Solartechnik, Lebensmitteltechnik, Kosmetikindustrie oder die Uhrentechnik. Neben Reinräumen ist die Baureihe BS21 auch für den Einsatz in ESD-geschützten Bereichen geeignet, wo elektrostatische Aufladungen vermieden werden müssen.

Transfersysteme werden bei Montageanlagen, Förder- und Speicherstrecken, Materialfluss und Prozessverkettungen zum Transportieren, Puffern, Speichern oder Entkoppeln von Produkten auf Werkstückträgern eingesetzt. Die Bandsysteme von Schnaithmann sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaut und an unterschiedliche Aufgaben und Automatisierungsgrade anpassbar. Eine Besonderheit des BS21-Systembaukastens sind die 90-Grad-Schleppkurven, die einen flexiblen Aufbau und eine sehr kompakte Bauweise der Anlage ermöglichen. Die Leichtbauweise in Kombination mit weniger Antrieben und reduziertem Steuerungsaufwand spart Energie und Kosten. Die Doppelspur-Bandsysteme sind wartungsfreundlich, schnell und leise. Sie sind kompatibel mit gängigen Transfersystemen und Werkstückträgern.

Als Transportmedium für die Werkstückträger auf den Doppelspurbändern dienen Flachriemen, Zahnriemen, Staurollenketten und Duplexketten. Die Transportbänder sind mit Spurbreiten von 160 mm bis 1.500 mm erhältlich und können in Längen von 300 mm bis 12.000 mm oder länger realisiert werden. Das flexible Baukastensystem bietet unter anderem Transportbänder, Kurven, Hub-Quereinheiten, Dreheinheiten, Indexiereinheiten und Güterhebevorrichtungen. „Bei der Auswahl der passenden Baureihe und Komponenten unterstützen unsere Produktexperten“, sagt Perret. „Durch viele weitere Komponenten und kundenindividuelle Anpassungen entstehen maßgeschneiderte Transferlösungen. Der Lieferumfang richtet sich hierbei ganz nach den Anforderungen der Kunden. Von einzelnen Bandkomponenten über vormontierte Systeme bis hin zur komplexen Automatisierungsanlage ist alles möglich.“

Schnaithmann stellt in Remshalden maßgeschneiderte Transfer- und Montageanlagen für Automations-, Montage-, Materialfluss- und Handhabungsaufgaben her. Von der Ideenfindung über Planung und Konstruktion bis hin zur Inbetriebnahme einer kompletten Transferanlage und Wartung vor Ort bietet das Familienunternehmen alle Leistungen aus einer Hand. Mit einer Exportquote von 50 Prozent Kunden beliefert Schnaithmann Kunden in aller Welt.



Schnaithmann auf der Motek 2022:
40. Motek, internationale Fachmesse für Produktion und Montageautomatisierung, 4. bis 7. Oktober 2022, Messe Stuttgart: Halle 3 Stand 3209



Unternehmensinformation Schnaithmann:
Die Schnaithmann Maschinenbau GmbH mit Sitz in Remshalden bietet Lösungen für die Montage-, Materialfluss- und Handhabungstechnik an. Das Familienunternehmen wurde 1985 von Karl Schnaithmann mit der Kernidee eines standardisierten Baukastensystems für die Montagetechnik gegründet. Heute hat der Systemlieferant für Automatisierungstechnik ein breites Produkt- und Leistungsspektrum: von der einzelnen Komponente über die Planung bis hin zur kompletten Anlage bietet Schnaithmann Full-Service-Automation aus einer Hand. Für Low Automation und Arbeitsplatzlösungen bietet Schnaithmann eigene, flexible Profilsysteme. Die skalierbaren Systeme werden an Lean Production-Konzepten ausgerichtet und in Abhängigkeit von Automatisierungsgrad, Komplexität und Stückzahlen entwickelt. Für Materialfluss und Produktion in verschiedensten Anwendungsbereichen realisiert Schnaithmann modulare Transfersysteme, von Doppelspurbändern für die Montage elektronischer Bauteile im Sauberraum bis hin zu Ketten- und Bandförderern im Bereich der spanenden Bearbeitung. Im Anlagenbau für Montage und Automation setzt Schnaithmann sein Know-how zur Steigerung der Leistungsfähigkeit moderner Produktionsanlagen ein, vom Engineering der Hard- und Software über die Montage, Programmierung und Inbetriebnahme bis hin zum passenden Projektmanagement und After-Sale-Service. Schnaithmann hat über 260 Mitarbeitende und eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsquote. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielen in der Unternehmensphilosophie eine zentrale Rolle: erst sie ermöglichen den Erfolg des Unternehmens. So hat Schnaithmann bis heute bei einem Exportanteil von rund 50 Prozent weltweit über 1000 Projekte erfolgreich realisiert. Wichtige Branchen umfassen den Automobilbau und seine Zulieferer, die Elektromobilität, den Werkzeugmaschinenbau und die Elektronikfertigung.



Kontakt für Leseranfragen
Schnaithmann Maschinenbau GmbH
Fellbacher Straße 49
73630 Remshalden
Tel.: 07151 97320
Fax: 07151 9732190
E-Mail: info@schnaithmann.de
Internet: www.schnaithmann.de

Kontakt für Redaktionsanfragen:
TPR International
Christiane Tupac-Yupanqui
Postfach 11 40
82133 Olching
Tel.: 08142 44 82 301
E-Mail: c.tupac@tradepressrelations.com
Internet: www.tradepressrelations.com